Heike Baldioli

Warum dieser Blog?

Es ist mir ein Anliegen, in dieser teils unruhigen Zeit meinen Beitrag für eine Verbesserung unserer Lebensumstände beizusteuern.

Durch Jahrzehnte lange Erfahrungen habe ich die Einsicht erlangt, welche Herausforderungen zu bewältigen sind.

Jeder Abschnitt im Leben benötigt eine Lösung, die unsere Existenz in seelischer und körperlicher Hinsicht unterstützt.

Es gibt nichts Wichtigeres als dass wir uns gut fühlen, mit uns im Reinen sind, um von diesen Gefühlen anderen etwas abgeben zu können.

Wie lässt sich das in unseren Alltag einbauen?

Geben wir unsere Aufmerksamkeit auf die elementaren Punkte:

  • Zuerst kommt die Gesundheit,
  • denn ohne Gesundheit geht nichts.
  • Dann das Bestreiten des Lebensunterhaltes,
  • meistens erlernt man einen Beruf und arbeitet für eine Firma.
  • Bei mir aber in frühen Jahren schon als selbständige Kauffrau.
  • Verantwortung übernehmen, für die Familie, für die Mitarbeiter,
  • in Frieden mit sich selbst und gemeinsam mit allen anderen auskommen,
  • Freude und Herzenswärme aufbauen,
  • durch Einkehr nach innen mithilfe von Meditation,
  • meditativen Arbeiten, wie gärtnern, malen, singen, werkeln und so weiter,
  • einen Sinn im Leben finden, der uns das Gefühl gibt, etwas beisteuern zu können, was anderen hilft.

Deshalb verfasse ich Artikel, die sich mit diesen Themen beschäftigen und einen Einblick in Möglichkeiten geben, die uns alle friedvoller und glücklicher machen.

Es ist möglich, zu jeder Zeit die Einstellung bzw. das Mindset so zu verändern, dass etwas Gutes dabei herauskommt:

  • Körperliches und seelisches Befinden verbessern
  • mit Freude das Leben gestalten
  • eine Berufung finden, die glücklicher macht

Die Zielsetzung ist klar: Die Tretmühle eines unglücklichen Alltags verlassen und mit Spaß und schwungvoller Begeisterung den nächsten Schritt vollziehen.

Ich bin dran und werde weitere Wege aufzeigen.

Auf geht’s, herzlichst Heike Baldioli